Die Frankatur “DAP uncleared” beschreibt eine Liefervereinbarung zwischen Käufer und Verkäufer. Diese Frankatur kommt beispielsweise beim Versand in die Schweiz zur Anwendung.

Bei der Frankatur DAP uncleared ist die Kostenverteilung / Liefervereinbarung wie folgt:

  • Der Versender organisiert den Transport zum Bestimmungsort und bezahlt die Frachtkosten.
  • Der Käufer oder Empfänger muss die Kosten für die Einfuhrabfertigung, den Zoll und die Einfuhrumsatzsteuer (EuSt.) bezahlen. Diese Beträge werden von unserem Partnerdepot in der Schweiz direkt an den Empfänger berechnet.