Frachtpreis berechnen
Sendung verfolgen
Jetzt registrieren und von Angeboten profitieren
Abholung
Anlieferung


Wie funktioniert die Cargoboard-Sendungsverfolgung?

Ihre Sendungen können Sie verfolgen, in dem Sie Ihre Sendungsnummer oder Ihre angegebene Kundenreferenznummer einfach in das linke Eingabefeld eingeben. Dann klicken Sie nur noch auf “Suchen” und schon sehen Sie aktuelle Informationen zu Ihrer Sendung. Mit Cargoboard haben Sie auch noch viele weitere Optionen Ihre Sendung zu verfolgen:

  1. In unserer Auftragsbestätigung finden Sie ebenfalls einen Tracking-Link, mit dem Sie direkt einen Status abrufen können. Diesen Link können Sie ebenfalls an Ihre Kunden weiterleiten.
  2. Darüber hinaus können Sie Ihre Sendung im Kundenportal verfolgen.
  3. Natürlich sind wir für Sie auch persönlich erreichbar: Telefonisch, per Mail oder im Live-Chat beantworten wir Ihnen gerne auch Sendungsnachfragen.

Die Sendungsverfolgung (Track and Trace)

Der Begriff Sendungsverfolgung (engl. Track and Trace) beschreibt ein System, mit dem der Status einer Lieferung überprüft werden kann. Ebenfalls kann der vergangene Transportweg zurückverfolgt werden. Häufig wird die Sendungsverfolgung zum Nachverfolgen von Packstücken eingesetzt. Bei Cargoboard können Sie damit zum Beispiel überprüfen, wo sich Ihre Ware aktuell befindet, wann Sie abgeholt wurde und wann diese voraussichtlich zugestellt wird.

Die Sendungsverfolgung bietet nicht nur Ihnen als Kunden, sondern auch uns als Spedition die Möglichkeit zur stetigen Überwachung der Sendung. Somit können wir als Auftragnehmer während des Transportes überprüfen, zu welchem Zeitpunkt sich das Paket an welchem Ort befand und die Transporte dementsprechend takten. Die Sendungsverfolgung dient aber auch zum Schutz vor Diebstahl und dem Verschwinden der Ware. Die gesamte Lieferkette kann damit nachverfolgt und überprüft werden.

Bei Kundennachfragen ist die Nachverfolgung der Ware ebenfalls vorteilhaft, da wir jederzeit aussagekräftig über den Aufenthaltsort und über die Zustellungsdauer der Ware sind. Sie als Kunde haben somit immer Gewissheit, wo sich die Sendung befindet und wann sie bei Ihnen eintreffen wird.

Wie funktioniert das Tracking generell?

Um die Sendungen verfolgen zu können, benötigt jedes Paket ein Barcode. Ein Barcode ist ein maschinell lesbares Etikett, bestehend aus verschiedenen breiten, parallelen Strichen und Lücken. Die Daten werden mit Lesegeräten, wie Barcodelesegeräten (Scanner) an den Schnittstellen maschinell eingelesen und elektronisch weiterverarbeitet. Als Cargoboard-Kunde erhalten Sie nach der Auftragsplatzierung ein Barcode-Label, sodass Sie dieses ausdrucken und an dem Paket anbringen können. Der Barcode dient zur eindeutigen Identifikation des Pakets und ermöglicht zu jedem Zeitpunkt die Erfassung des Standortes.

Weitere Möglichkeiten zur Sendungsverfolgung

Lassen Sie sich durch unsere Bewertungen überzeugen!